Skiclub Pforzheim e.V.
einmalig vielseitig...

 
 

Beste Schneebedingungen fanden die 16 Teilnehmer des langen Skitourenwochenendes am Feldberg vom 16.-20.1.2019 vor. Stützpunkt war traditionell die vereinseigene Hütte „Haus Frieden“, die in den vergangenen Jahren Zug um Zug renoviert wurde. Die meisten Teilnehmer reisten bereits am Mittwoch oder Donnerstag an und gönnten sich ein verlängertes Wochenende im Schnee. Manfred Gaiser bot den Teilnehmern 4 schöne Skitouren im Feldberggebiet an. Da sich am Samstag 8 Sonnenstunden ankündigten, wurde eine lange Skitour durchgeführt, die vom Feldbergpass mit einer Abfahrt nach Menzenschwand begann, dann Aufstieg zum großen Spießhorn, Einkehr in der Krunkelbachhütte, Aufstieg zum Herzogenhorn, Abfahrt Richtung Bernauer Kreuz und Aufstieg auf der grün bezeichneten Skitour bis zum Silberbergsattel. Von dort meisterten die Teilnehmer zum Abschluss des Tages die anspruchsvolle Abfahrt nach Brandenberg, um von dort aus mit dem Bus zum Feldbergpass zurückzukehren. Aber auch an den anderen 3 Tagen wurden zwar kürzere, aber sehr lohnende Skitouren durchgeführt. Direkt vor der Hütte „Haus Frieden“ konnte man dabei die Tourenski anschnallen und losgehen, immer mit kompletter Lawinenausrüstung. Für die Teilnehmer des Einsteigerkurses Skitourengehen, das der Skiclub Pforzheim jedes Jahr anbietet, war dieses Wochenende Teil der Praxisausbildung. Auch die kulinarische Seite kam nicht zu kurz. Abends blieb nach einem guten Essen in der Hütte viel Zeit für gemütliche Kamingespräche.

Das Bild entstand am Gipfel des großen Spießhorns.

MGP1001417d

Direkter Kontakt

Telefon:
+49 7231 68 04 58 
Strietweg 92 
75181 Pforzheim
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: 
Dienstag: 8:15 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse Pforzheim  
IBAN: DE73 66650085 0000 803111
BIC: PZHSDE66XXX