Skiclub Pforzheim e.V.
einmalig vielseitig...

 
 

Präventives Ausdauertraining in der Natur im Freien. 

Gesund und Fit alt werden.  Wer möchte nicht gesund und fit älter werden?

Erhaltung und Verbesserung einer altersgemäßen gesundheitsorientierten Fitness. Inhalte: Übungen, Spiele und Methodik zur Erhalt und zur Verbesserung der konditionellen Eigenschaften: Ausdauer(Nordic-Walking), Kraft Beweglichkeit und Koordination stehen im Zentrum dieses Kurses.
Die positiven Auswirkungen körperlicher Aktivitäten für die Gesundheit sind aus wissenschaftlicher Sicht vielfach nachgewiesen.  
Die körperliche Belastung sollte als "etwas anstrengend"  empfunden werden. Die "3 S" erfüllen: Etwas schwitzen, verstärkt schnaufen und Spaß haben.

 

Kurs Präventives Ausdauertraining ELFIT
Start 15.09.21  10.30 Uhr  Bootshaus Birkenfeld, Hintere Wiesen, Birkenfeld
10 x 90 min.  Unkosten 100,--€  zu 80% von den Krankenkassen bezuschusst
Anmeldung unter :Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel. 07231-105440

 

Mehr Informationen:  

Ganzjährig Sport im Freien bei jedem Wetter - das ist das Fitnessgeheimnis beim Seniorensport .
Den Wechsel der Jahreszeiten hautnah spüren und den Reiz der Natur erleben, das ist für Elke Klammer ein ganz wichtiges Element ihres Sports.  Ganzjährig draußen an der frischen Luft, um zu trainieren.

Gut für Körper und Geist. 
„Das Bewegungstraining im Freien und bei jedem Wetter stärkt das Immunsystem, das bestätigen sportmedizinische Erkenntnisse. Außerdem ist es gut für die Psyche.
Beim Training sollte man sich von der Natur inspirieren lassen. Wenn Sie zum Beispiel beobachten, wie sich eine Katze oder ein Hund verhalten, wenn sie aus dem Schlaf aufwachen, dann können Sie sehen wie wichtig das Dehnen für den Körper ist.

Bei ihrem Trainingskonzept für Senioren 60+,  achtet sie vor allem darauf, die Übungen an die Bedürfnisse der älteren Generation anzupassen: „Im Alter sollte man die Ausdauer trainieren, um das Herz- und Kreislaufsystem zu stärken. Außerdem muss man dafür sorgen beweglich zu bleiben, zum Beispiel durch Gymnastik. Auch die Kraft lässt nach, deshalb machen wir Muskeltraining und Kräftigungsübungen und wir schulen unsere Koordination durch Gleichgewichts- und Orientierungsübungen, um uns schnell zurechtzufinden. Am wichtigsten ist es aber, dass das Training Spaß macht. Denn wer keinen Spaß am Sport hat, der gibt schnell wieder auf.

Leitziel "Erhaltung und Verbesserung einer altersgemäßen gesundheitsorientierten Fitness"
Die positiven Auswirkungen körperlicher Aktivitäten für die Gesundheit sind aus wissenschaftlicher Sicht vielfach nachgewiesen. Die daraus resultierenden Erkenntnisse lassen sich als Empfehlungen für die Trainingspraxis wie folgt zusammenfassen:  Vielseitiges Training der aeroben Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Kraft. Die körperliche Belastung sollte als "etwas anstrengend" (Borg) empfunden werden. wenn diese die "3 S"  erfüllen: Etwas schwitzen, verstärkt schnaufen und Spaß haben.

Training im Freien
Das Training wird ganzjährig im Freien durchgeführt. Auf eine Halle als Ausweichmöglichkeit wird bewusst verzichtet. Die Ressourcen der Natur -vor allem Klimareize- werden für die Gesundheit zusätzlich genutzt. Nur bei extremen Wetterverhältnissen wie Gewitterregen, Sturm oder Glatteis fällt das Training aus. Aber auch die positiven Effekte der Natur auf die Psyche sind nicht zu unterschätzen. Die Schönheit der Landschaften im Wechsel des Tageslichtes sowie die Veränderungen der Natur im Verlauf der Jahreszeiten fördern Stimmungen und das seelische Wohlbefinden. Das Training im Freien kann fast bei jedem Wetter durchgeführt werden, wenn die Kleidung stimmt. Nur bei extremen Wetterverhältnissen wie: Gewitter, Sturm und Kälte ist es ratsam, nicht zu trainieren

 

Direkter Kontakt

Telefon:
+49 7231 68 04 58 
Strietweg 92 
75181 Pforzheim
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: 
Dienstag: 8:15 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse Pforzheim  
IBAN: DE73 66650085 0000 803111
BIC: PZHSDE66XXX